Die Eckpfeiler der sozialen Orgonomie

Dr. Charles Konia zur orgonomischen Soziologie:

Die Eckpfeiler der sozialen Orgonomie

Schlagwörter: , , , ,

2 Antworten to “Die Eckpfeiler der sozialen Orgonomie”

  1. Robert (Berlin) Says:

    „Die soziopolitische Charakterstruktur“

    Die Trennung zwischen modern liberals und conservativs zieht sich auch durch die Parteien

    http://www.pi-news.net/2016/07/ueberfremdung-und-islamisierung-spalten-die-gesellschaftliche-linke/

  2. Peter Nasselstein Says:

    Richtige Soziologie sieh mittlerweile wie folgt aus:

    http://www.welt.de/kultur/article146577437/Ein-kleines-Woerterbuch-des-Gender-Wahnsinns.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: