Die AfD und Saharasia

Die Broschüre der AfD über den Islam, die Hunderttausendfach verteilt wird, ziert ein vielsagendes Cover. Hier sieht man auf den ersten Blick den Kern der Saharasia-These von James DeMeo: abgesehen von der ekligen Metastase Indonesien, wo der europäische Kolonialismus tragischerweise zu spät gekommen ist, ist die Verbreitung des Islam paßgenau identisch mit „Saharasia“, dem zentralen Kontinente überschreitenden Wüstengürtel, der sich von Casablanca bis vor die Tore Pekings erstreckt. Hier ist das geographische Gebiet, von dem aus die Panzerung und die Emotionelle Pest den Planeten erobert hat und das bis heute das maligne Zentrum des schlichtweg Bösen in dieser Welt ist. Allein schon diese eine Broschüre zeigt, daß keine Partei den Grundwerten der Orgonomie nähersteht als die AfD. Der Kampf gegen die Emotionelle Pest ist das wichtigste, alles andere ist sekundär!

Siehe dazu auch Der politische Irrationalismus aus Sicht der Orgonomie.

Schlagwörter: , , , , , , ,

11 Antworten to “Die AfD und Saharasia”

  1. Peter Nasselstein Says:

    http://www.mdr.de/fakt/fakt-arbeitslosengeld-streit-engel-100.html

    Währenddessen erhalten vermögende IS-Terroristen oder Assad-Schergen eine Luxusversorgung inkl. kostenlose Gesundheitskarte!

    • Robert (Berlin) Says:

      Siehe auch diesen Artikel:
      http://www.huffingtonpost.de/sabrina-hoffmann/auslaendische-experten-deutschland_b_8848406.html

      Toll diese Kommentare:
      M B J
      Ich arbeite jeden Tag 10 Stunden im Mindestlohnsektor und kann gerade mal alle laufenden Kosten decken und mich ernähren. Manchmal denke ich mit Hartz wäre ich besser dran. Ich habe 1000 Euro Zahnarztkosten für die Standardversorgung. Ein Hartz 4 Empfämger würde das bezahlt bekommen von seiner Krankenkasse. Antrag auf Härtefall Regelung und schon ist das Ding geregelt. 19 Euro GEZ muss ich auch bezahlen von meinen 1100 Euro die ich verdiene. Heizkosten muss ich nach zahlen über 100 Euro. Bekommt der Hartz 4 Empfänger auch bezahlt. Rezept Befreiung bekomme ich auch nicht. etc.etc. und so geht es weiter. Ich werde für das arbeiten gehen bestraft. Und das kanns nicht sein. das soll keine schimpfe gegen hartz 4 sein, sondern gegen die Miese Bezahlung die hier in Deutschland gang und gebe ist

      N B
      Der Lohn ist so Tief weil so viel Gemeckert wurde, dass die hartz 4 bezieher ja schmarotzer wären und alle anderen hart für jeden cent arbeiten, also wurden Löhne bis zum schwellenwert gesenkt, die sanktionen für Hartzer verschärft und die Schmarotzer Parolen wurden plötzlich zur waffe gegen jeden arbeit nehmer, da es nur einen unterschied zwichen Hartz4 und Arbeit gibt 12 Monate!
      Die Renten wurden erhöht, zumindest was beiträge anbelangt, wir hatten fast 1 jahrhundert, die besten Renten in ganz Europa, dann kam Rister.
      Es kommt auf die Krankenkasse an, ob die etwas übernehmen, hab da schon dinger erlebt, zb. das die Krankenkassen der Meinung sind, dass die Karte durch ziehen reicht und am ende nicht zahlen wollen, persöhnlich aber kein Stempel oder Unterschrift geben wollen, das sie für Zahlung garantieren. Da kann ein Hartz 4 Patient schon mal seine Narkose selbst zahlen, da immer weniger Ärtze den kassen vertrauen und so eine Narkose kann schon mal 150€ kosten…
      Sklaverei und Lohndumping bei der Mittelschicht, haben aber auch dinge wie 1,50€ Jobs verursacht oder die krönung, gleich ohne jede Mehraufwandsentschädigung, also 0€ Jobs. Damit wurden Feste Stellen in den betrieben ab gebaut und durch Jobcenter Sklaven ersetzt. Viele die Arbeitslos werden, bringen ja fähigkeiten mit von Ausbildung und Jahre langer Arbeit im gewerbe, denn die meisten Langzeit Arbeitslosen sind jene ohne Ausbilduung, mit Kinder oder über 50 Jährige.
      Perfide wird es erst wenn mein Cheff mir kündigt und ich von Jobcenter dann bei ihm eine Maßnahme antreten soll für 1€ die Std. Gabs das schon?

  2. Peter Nasselstein Says:

    Hier ein interessanter Artikel: die Verbindung von Bakers soziopolitischer Orgonomie und DeMeos Saharasia-These:

    http://www.rolandtichy.de/kolumnen/aus-aller-welt/in-der-opferrolle-wenn-sich-kinder-von-migranten-nicht-als-deutsche-fuehlen/

  3. Peter Nasselstein Says:

    Allein schon dies zeigt: nur die AfD, die anderen haben sich voll und ganz dem Roten Faschismus ergeben, d.h. dem Todfeind der Orgonomie.

    http://www.pi-news.net/2016/07/berlin-parteienbuendnis-gegen-afd/

  4. Peter Nasselstein Says:

    In folgendem Artikel eines der beste Bilder Saharasias! Aufs Bild klicken:

    http://www.wissenschaft.de/home/-/journal_content/56/12054/11257948/Die-Erde-wird-gr%C3%BCner/

  5. Claus Says:

    Es sieht so aus, dass es im Rahmen des politischen Hickhacks nur eine Möglichkeit gibt, der linkspopulistischen Allparteienkoalition etwas entgegenzusetzen: AFD wählen.
    Viele lassen sich durch Vorstellungen davon abschrecken, wie es wäre, wenn eine so ‚unausgegorene‘ Partei an die Macht käme – oft noch verbunden mit Vergleichen mit 1933. Blödsinn. Weder statt das zur Debatte noch ist die AFD das Pendant zu den Nazis.

    • Sebastian Says:

      Du sagst es. „Linkspopulistisch“🙂 An dieses Wort musste ich in den letzten paar Wochen auch oft denken. Populismus, das blödeste Schimpfwort überhaupt. „Ängste schüren“ oder auch „Ressentiments wecken“ ist genau so eine bescheuerte Zuschreibung. Als wenn das die Linkspopulisten nicht machen: Ängste vor der angeblichen Nazi-AfD schüren, Ressentiments wecken gegen alles, was mit der deutschen Nationalität verbunden ist. Anderen zuschreiben, was Alltag für einen selber ist. Erbärmlich!

      Frauke Petry hat in dem Video unten recht: Der Unterschied zur Gründungsphase der Grünen ist der massive massenmediale Gegenwind. Es ist unerträglich wie verzerrt diese Partei dargestellt wird. Man fühlt sich ein bisschen an Reich erinnert.

    • Sebastian Says:

      Apropos „Angst“:

      http://www.achgut.com/artikel/angst_vor_allem_ausser_moslems_und_mutti

  6. Claus Says:

    Frau Petry ist zurzeit ein Riesengewinn. Sie darf nun auf den Unterschied zwischen Flucht und Migration hinweisen, wo man das sonst nicht konnte – das Video ganz:

  7. Claus Says:

    Man betrachte mal hier das Gebaren des ‚Antifaschisten‘, der keinen Zweifel daran hat, den nächsten Holocaust zu verhindern:
    http://www.youtube.com/watch?v=k9xkbvd7-XM

  8. Sebastian Says:

    Saharasia breitet sich in Schweden aus:

    http://www.krone.at/welt/asylkrise-schwedens-polizei-verliert-kontrolle-no-go-zonen-story-530940

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: