Werden sie es jemals begreifen?

Der Psychiater Dr. Charles Konia setzt sich mit der Krankheit Politik auseinander:

Werden sie es jemals begreifen?

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

4 Antworten to “Werden sie es jemals begreifen?”

  1. Peter Nasselstein Says:

    Österreich ist ein weiteres Beispiel, das ich anfügen könnte, wenn ich sage, daß ich der Demokratie eher reserviert gegenüberstehe: ein scheiß System, aber ein besseres gibt es nicht… Hofer und van der Bellen sind gleichauf. Es ist purer Zufall, wenn einer schließlich einen Prozent mehr hat als der andere. Demokratien sind Ausdruck der gesellschaftlichen Panzerung, in der der ursprüngliche Impuls (Hofer) und die Abwehr (van der Bellen) gleich stark sind. Ergebnis ist die gesellschaftliche Kontaktlosigkeit. Das überschießende Prozent, das die Macht schließlich für eine der beiden Parteien sichert, steht für die neurotische Symptomatik, die sich nach außen zeigt.

    Wo ist die Lösung? Die Massen müssen zunächst begreifen, daß Politik eine Krankheit ist!

    • Robert (Berlin) Says:

      Theoretisch müssten sich beide Seiten gegenseitig lähmen. Aber die Elite hat die besseren Karten und besitzt mehr Möglichkeiten. Unglaublich, wie der Mann Jörg Haider das System ins Wanken brachte. Ehre sei ihm!

    • Renate Says:

      VdB hat nur um exakt 31.026 Stimmen mehr, d.s. 0,6% (49,7% zu 50,3%) bei 4,477.942 gültigen Stimmen.

      165.212 ungültige Stimmen, um 67.000 mehr als nach dem 1.Wahlgang erwartbar war.

      Fast 900.000 Wahlkarten (exakt: 885437)!! Wieviele davon von Pflegeheimen und Pensionistenheimen beantragte?? Wähleralter 85-100 Jahre?

      Hofer Briefwahlkarten wurden in Massen ungültig gemacht?

      Darüber könnte man auch nachdenken, Wahlbetrug.

    • Renate Says:

      Wahlbeteiligung in Waidhofen/Ybbs: 146,9%!!!!!???
      In Leibnitz 130%!!!??? :

      Wahlberechtigte: 9.332
      Abgegebene Stimmen: 5.382
      Briefwahl: 6.794
      Abgegebene gesamt somit: 12.176

      Wenn das stimmt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: