Orgonometrie (Teil 2): Kapitel 6.f.

orgonometrieteil12

1. Zusammenfassung

2. Die Hauptgleichung

3. Reichs „Freudo-Marxismus“

4. Reichs Beitrag zur Psychosomatik

5. Reichs Biophysik

6. Äther, Gott und Teufel

a. Der modern-liberale (pseudo-liberale) Charakter

b. Spiritualität und die sensationelle Pest

c. Die Biologie zwischen links und rechts

d. Der bioenergetische Hintergrund der Klassenstruktur

e. Die Illusion vom Paradies und die zwei Arten von „Magie“

f. Die gesellschaftlichen Tabus

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Orgonometrie (Teil 2): Kapitel 6.f.”

  1. Robert (Berlin) Says:

    Zu diesem Aufsatz passt wunderbar:

    Hans-Peter Raddatz
    Von Gott über Allah zum „Globalsozialismus“
    – Islamdialog als Demokratie- und Religionsersatz –

    http://www.auf-partei.de/newsdetails/dr-h-p-raddatz-von-gott-ueber-allah-zum-globalsozialismus-islamdialog-als-demokratie-und-religionsersatz/

    (ganz unten auf der Seite als PDF speicherbar)

  2. O. Says:

    Was in der Diskussion um die kriminellen „Treter“ aus der Münchner U-Bahn rausgehalten wird, ist, dass es genauso viele türkischen / arabischen Nazis gibt, wie deutsche, die kein multikulturelles Problem haben, zusammenzuarbeiten für ihren nationalistischen Wahn. Leider kann man die „antideutschen“ Attacken nicht von kriminellen „Ausländern“ unterscheiden, im Gegenteil, der Hass auf „Ausländer“ ist bei den türkischen und arabischen Faschisten schließlich Programm. Die Frage ist nur, wer duldet und organisiert hier die Faschisten aller Coleur? Die Frage geht an den Verfassungsschutz und seine geheimen Machenschaften, in deren Führungseliten – bezahlt von deutschen Steuergeldern.

  3. Robert (Berlin) Says:

    Heutzutage findet er sich vor allem in der Grünen Partei organisiert. Wegen der verwickelten linksliberalen Charakterstruktur, der eine gewisse Aggressionshemmung eigen ist, wird der Haß indirekt entladen, indem man im Namen der „Solidarität“ (heute „Ökologie“) die freie Entfaltung des Einzelnen immer weiter einschränkt…

    Ideal zu diesem Zitat passend:
    MILIEUS
    Die grüne Hölle
    Im Französischen Viertel in Tübingen sind die Grünen die stärkste Volkspartei. Seine Bewohner haben sich in gediegenem Luxus eingerichtet. Der Widerstand gegen Atomkraft war hier fast schon vergessen.
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-77531620.html

  4. Robert (Berlin) Says:

    Wie unsere linken „Systemkritiker“ Ostern in den Dreck ziehen.
    Beim Islam sind sie allerdings feige Schweine, da trauen sie sich nicht ran.

    http://www.bild.de/regional/berlin/icke-und-er/warum-verhunzt-ihr-unser-ostern-17551258.bild.html

  5. Robert (Berlin) Says:

    Das Grüne System der Verbote

    http://www.novayo.de/politik/deutschland/001412-kurz-notiert-die-gruene-verbotsorgie.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: