Und was Donald Trump betrifft

Der Psychiater Dr. Charles Konia wirft einen Blick auf Donald Trumps geistige Gesundheit:

Und was Donald Trump betrifft

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Und was Donald Trump betrifft”

  1. Robert (Berlin) Says:

    Interessante Unterscheidung. Was ist dann Obama, Bush oder Clinton für ein Charakter? M. E. müssen alle Präsidenten phallische Narzissten sein, sonst hätten sie es nicht soweit gebracht.

    • Peter Nasselstein Says:

      80% aller Männer sind phallische Narzißten! Obama? Wenn ich das als Laie sagen darf: vielleicht ein phallischer Narzißt mit einem unterdrückten oralen Block, der ihn „moralistisch“ macht und verhindert, daß er aggressiv werden kann, Hang zur Depression und Zwangssymptomatik. Sag ich mal einfach so :-[

    • Peter Nasselstein Says:

      Wenn nicht nur der soziopolitische Charakter, sondern auch der individuelle Charakter eines Politikers plötzlich für alle sichtbar wird:

      http://m.bild.de/regional/hamburg/buergermeister/aus-quickborn-surfte-auf-porno-seiten-44609664.bildMobile.html

      • O. Says:

        Interessante Seite, wenn die Software des eigenen Computers überprüft, beschnüffelt und mit solchen Sätzen abgestraft wird:
        „Mit aktiviertem Adblocker können Sie BILD.de nicht mehr besuchen“.
        Bei Facebook muss mensch auch sich den AGBs unterwerfen.
        Seine IP „darf“ man im Internet nicht anonymisieren, bei email Adressenm gibt man immer den richtigen Namen u. Wohnort an, und bei google werden alle Geräte-IPs gesammelt und in Verbindung gebracht, sowie über die email-Adressen personalisiert.
        Und es fehlt nur noch, dass man bei falscher Meinung – wie bei Bibi – von sozialen Netzwerken, Chatrooms oder gewissen Homepages gesperrt wird.

        Soviel zum Thema, dass ich nicht sehen kann … 😉

  2. Peter Nasselstein Says:

    From the beginning of the campaign Trump reminded me of Theodore Roosevelt. A real American not a displaced European weakling! Look at this as an example:

    Interestingly Theodore was probably bi-polar (http://www2.nami.org/template_eoy.cfm?Section=not_alone&template=/ContentManagement/ContentDisplay.cfm&ContentID=146696).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: