Apropos Klimawandel

Der amerikanische Orgonom Dr. Charles Konia beschreibt die subversive Agenda der Grünen:

Apropos Klimawandel

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

7 Antworten to “Apropos Klimawandel”

  1. Robert (Berlin) Says:

    Daran kann man sehen, dass die Grünen die Hauptpartei der Emotionalen Pest sind. Währen sie für Artenschutz, würden sie die Fledermaus- und Vogel Schredder namens Windräder stoppen.

  2. Peter Nasselstein Says:

    Es ist auch ein internes Problem. Wer bei Facebook ist, kann sich etwa die Einträge von James Strick oder Conny Huthsteiner, etc.pp. anschauen:

    https://www.facebook.com/jim.strick142857?ref=ts&fref=ts

    https://www.facebook.com/conny.huthsteiner?fref=ts

    Nicht nur hinsichtlich des Klimawandels, wirklich in jedem Feld, etwa Israel oder „gun control“, das exakte Gegenteil dessen, was Dr. Konia „und dieser Blog“ vertritt und zwar das denkbar radikale Gegenteil. So sehr, daß ich buchstäblich nichts mit solchen Leuten zu tun haben will… Wie kann das sein, sind wir doch alle, for lack of a better term, Reichianer?

  3. Peter Nasselstein Says:

    OBRL-Bulletin [James DeMeo]

    Debate no more! Jailed for scientific dissent?! Twenty climate scientists, including Top UN scientist, call for RICO investigation of climate skeptics in letter to Obama

    http://www.climatedepot.com/2015/09/17/twenty-climate-scientists-including-top-un-scientist-call-for-rico-investigation-of-climate-skeptics-in-a-letter-to-obama-argue-skeptics-guilty-of-disinformation-like-tobacco-companies/

    In case anyone thought I was exaggerating the dangerous fascism of the CO2 warming hysterics, read this above article. It also reveals some on the CO2 warming band-wagon advocate executions of CO2 critics.

    These are Red Fascists, pretenders to science and not to be underestimated in how far they will go pursuing the Big Lie. Lots of money to be made also, cap-and-trade Wall Street gambling, etc. Don’t dare stand in their path to power. And they have plenty of air-head angry teens and academic fakers on their side, ready to go from fist-shaking to fist-pounding. I may go to prison for this, long before anyone gets too bothered by my work supporting Reich, or being critical of Islamic totalitarianism.

    „Freedom of speech for me, but not for thee“. ??

    J.D.

  4. Peter Nasselstein Says:

    Modju, das Gesicht des Roten Faschismus!

    http://www.pi-news.net/2015/09/kampflesbe-barbara-hendricks-peilt-international-gender-und-klimagerichtshof-an/

  5. Claus Says:

    http://www.focus.de/wissen/klima/klimaschutz/endlich-bewiesen-forscher-messen-treibhauseffekt-durch-co2_id_4507677.html

    Diese registrierten von 2000 bis Ende 2011 das Spektrum langwelliger Infrarotstrahlung und auch die Frequenzen für verschiedene Gase wie etwa CO2, Wasserdampf (H2O), Ozon (O3) und Methan (CH4). Zudem berücksichtigten sie andere Einflüsse wie etwa die Temperatur.

    Prognosen bestätigt

    Beide Messreihen zeigten übereinstimmend, dass CO2 in der Atmosphäre zunehmend Infrarotenergie abstrahlte – durchschnittlich stieg die Energie bei klarem Himmel pro Jahrzehnt um 0,2 Watt pro Quadratmeter. Dies bestätige die bisherigen Prognosen.

    “Viele Studien zeigen steigende CO2-Konzentrationen in der Atmosphäre, aber unsere Untersuchung liefert das entscheidende Bindeglied zwischen diesen Werten und der zunehmenden Energie im System – dem Treibhauseffekt”, erläutert Feldman.

  6. Robert (Berlin) Says:

    Zwei Videos im russischen Kanal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: