Die Gefahren von Körpertherapien: Drei Fallstudien (Teil 1)

DIE ZEITSCHRIFT FÜR ORGONOMIE

Charles Konia: Die Gefahren von Körpertherapien: Drei Fallstudien (Teil 1)

acologo

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

4 Antworten to “Die Gefahren von Körpertherapien: Drei Fallstudien (Teil 1)”

  1. Robert (Berlin) Says:

    Meine wilde „Bioenergetikgruppe“ wurde sogar nur von einem Physiotherapeuten geleitet, der einige Stunden bei einem Bioenergetischen Analytiker genommen hatte und sich berufen fühlte, jetzt als Weiterentwickler von W. Reich aufzutreten. Dies geschah genau in den Jahren des Artikels, von 1978 – 1982. Er entwickelte die Bioenergetischen Übungen zu einer Selbstdarstellung vor der Gruppe weiter, ich nehme an, ganz nach Otto Muehl. Gerade Otto Muehl berief sich zuerst ganz auf W. Reich, später auf Janov. Die Muehl-Kommune ist praktisch eine Reich Kommune gewesen, wie es sich derjenige vorstellt, der die Charakteranalyse oder Die sexuelle Revolution gelesen hatte und nun daraus Konsequenzen zog – aber ohne eine medizinische und psychiatrische Ausbildung gehabt zu haben, genau wie mein physiotherapeutischer Reich-Verbesserer.

  2. Peter Nasselstein Says:

    Ein sehr guter Film über das was geschieht, wenn sich nicht psychiatrisch und psychotherapeutisch ausgebildete Leute mit Therapie beschäftigen, in diesem Fall Scientologie und die Scientologen. Entweder bringt es nichts oder es führt in die totale Katastrophe. Daß dieser systematische Seelenmord auch noch mit Geldschneiderei verbunden ist… Auf jeden Fall sollte man man äußerst kritisch jenen begegnen, die seelische Hilfe anbieten, ohne Psychiater oder zumindest Diplom-Psychologen (mit einer entsprechenden Zusatzausbildung!) zu sein.

    Man fäßt sich an den Kopf: niemand, wirklich niemand, würde zur Autoreparatur zu einem Winzer oder zu einem Politologen oder was weiß ich gehen – aber was den eigenen Organismus und die eigene Seele angeht, liefert man sich willenlos irgendwelchem Dreckspack aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: